Hier finden Sie unsere TOP Immobilien Angebote.

Mit einem Klick auf das jeweilige Angebot können Sie detaillierte Informationen zu den Immobilien abrufen und downloaden.

Machen Sie doch, was Sie wollen ... wir erledigen den Rest!Johanna Reiter, Daniela Gruber und Lisa Prommegger. Bild: SUSA/PN

Wir sind spezialisiert auf kleinere Handwerks- und Gastronomiebetriebe und erledigen FÜR SIE INDIVIDUELL das, was Ihnen am meisten Zeit raubt, ... Nerven kostet, ... Kopfschmerzen bereitet...oder Ihnen ganz einfach keinen Spaß macht.
Es ist nicht einfach, überall den Überblick zu behalten. Schreibarbeiten, neues Steuerrecht uvm. Am 30. 9. jeden Jahres laufen beispielsweise für Steuerpflichtige bestimmte Fristen ab. Kapitalgesellschaften (und GmbH & Co KG's) müssen spätestens neun Monate nach dem Bilanzstichtag den Jahresabschluss beim Firmenbuch einreichen. Für Unternehmer, mit Bilanzstichtag 31. 12. ist daher der 30. 9. der letzte fristgerechte Abgabetag.
Mit Reiter's Buchaltungskanzlei setzen Sie auf einen Partner mit über 20 Jahren Erfahrung. Nützen Sie ihre Zeit für ihr Kerngeschäft und überlassen Sie unserem motivierten und bestens ausgebildeten Team die Lohnverrechnung, inkl. termingerechter Anmeldung VOR Arbeitsbeginn, Buchhaltung, Steuererklärung, Bilanz, Controlling, ...
ln einem persönlichen Gespräch erörtern wir leicht verständlich das Fachdeutsch und übernehmen
für Sie den „Fünfzehnten" und Behördengänge. Monatliche Ergebnisbesprechungen, Verwaltung der offenen Posten und Belegabholung machen wir, wenn gewünscht. Durch modernste Software sind Auswertungen und Statistiken jederzeit möglich.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und nehmen uns Zeit für Sie.

Reiter`s Bilanzbuchhaltungskanzlei
Dipi.-BW Johanna Reiter MBA
Rosianfeld 44, 5600 St. Johann im Pongau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06412/4052-0  / Handy: 0664/3360460
www.reiters.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8- 16 Uhr
Freitag: 8-12 Uhr

Bild vlnr.Johanna Reiter, Daniela Gruber und Lisa Prommegger. Bild: SUSA/PN

buchhaltung controllingAm 30.9. jeden Jahres laufen für Steuerpflichtige bestimmte Fristen ab. Hier eine Auswahl:
Jahresabschluss

Kapitalgesellschaften (und GmbH & Co KG’s) müssen spätestens neun Monate nach dem Bilanzstichtag den Jahresabschluss beim Firmenbuch einreichen. Für Unternehmer, mit Bilanzstichtag 31.12. ist daher der 30.9. der letzte fristgerechte Abgabetag.
Vorsteuerrückerstattung innerhalb EU

Noch bis 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der EU elektronisch beantragen.
ESt- und KSt-Vorauszahlungen herabsetzen

Für die Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen des laufenden Jahres kann noch bis zum 30.9. eine Herabsetzung beantragt werden. Diese Möglichkeit sollte überlegt werden, wenn der diesjährige Gewinn voraussichtlich niedriger sein wird als der des Vorjahrs.
Anspruchsverzinsung

Ab 1.10. beginnt die Anspruchsverzinsung für Steuernachzahlungen aus dem Jahr 2015 zu laufen. Wenn eine Einkommen- bzw. Körperschaftsteuernachzahlung droht, kann eine Anzahlung auf die Steuerzahlung geleistet werden, um der Verzinsung zu entgehen (Zinsen bis € 50,00 werden nicht festgesetzt). Aus der Überweisung muss hervorgehen, dass es sich um eine Anzahlung auf die Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer 2015 handelt. Höhe der Anspruchszinsen derzeit: 1,38 % p.a.
Verpflichtende Arbeitnehmerveranlagung

Grundsätzlich ist die Arbeitnehmerveranlagung innerhalb von fünf Jahren zu machen. In bestimmten Fällen ist der Arbeitnehmer allerdings zu einer Veranlagung verpflichtet. Diese ist dann grundsätzlich bis 30.6. auf FinanzOnline abzugeben. Bis 30.9. haben Sie Zeit, wenn

- im Kalenderjahr zumindest zeitweise gleichzeitig zwei oder mehrere lohnsteuerpflichtige Einkünfte bezogen wurden,
- der Alleinverdiener- bzw. Alleinerzieherabsetzbetrag oder das Pendlerpauschale berücksichtigt wurden, ohne dass die Voraussetzungen dafür vorgelegen sind.

Stand: 27. Juli 2016

Derzeit sind alle Objekte vermietet!

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren?
Richten Sie Ihre Anfrage bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

REITER´S Bilanz-Buchhaltungskanzlei

Haupstraße 68/70
5600 St.Johann/Pg.
Telefon: +43 (6412)4052
Telefax: +43 (6412)4052-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet*: www.reiters.at

Rechtsform:
Einzelunternehmen

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dipl.-BW Johanna Reiter, MBA

Registergericht:
Bezirksgericht St.Johann im Pongau

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
UID-Nr. ATU 39183003

Für den Inhalt verantwortlich
lt. § 10 Absatz 3 MÖStV:
Johanna Reiter (s.o.)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Eine gute Partnerschaft.
Von Anfang an.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 8 – 16 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Zum Seitenanfang